Noch heute bewerben: AQHA International Best Remuda Award
Die American Quarter Horse Association ehrt Ranches, die herausragende Ranch-Pferde züchten und deren Pferde einen Beitrag zum Erbe des American Quarter Horse geleistet haben, indem sie die Auszeichnungen AQHA Best Remuda und International Best Remuda, Ranching Heritage Breeder of the Year und RHB Top Production Sale vergibt. Die Frist für die Bewerbung oder Nominierung für diese Auszeichnungen endet heute, am 30. November 2022. AQHA International Best Remuda AwardBewerber für den AQHA Best Remuda Award 2023 müssen eine Ranch sein, die fünf oder mehr registrierte American Quarter Horse-Stuten besitzt, die zur Produktion von Pferden für die Rancharbeit eingesetzt werden, mindestens fünf Fohlen pro Jahr züchten und registrieren lassen und ein vollwertiges Mitglied der AQHA sein. Frühere Preisträger können sich nicht erneut bewerben; frühere Bewerber werden jedoch ermutigt, sich erneut zu bewerben. Um sich für diese Auszeichnungen zu bewerben, füllen Sie bitte den internationalen Antrag aus. Quelle: AQHA
Save the Date: 2023 European Judges & Show Management Seminar
Die American Quarter Horse Association freut sich darauf, ihre Partnerschaft mit der American Paint Horse Association für das AQHA-APHA-Richter- und Showmanagement-Seminar 2023 vom 10. bis 12. Februar in Brüssel, Belgien bekannt zu geben. Alle ReiterInnen, TrainerInnen, derzeitigen und zukünftige ShowmanagerInnen, ShowsekretärInnen und Führungskräfte der Affiliates sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Diese informationsreiche Veranstaltung ist die beste Möglichkeit, sich auf eine erfolgreiche Turniersaison vorzubereiten. Die Teilnahme ist für AQHA-APHA-Richter und Richteranwärter obligatorisch und wird für AQHA-Richter und Richteranwärter, die nur über eine Karte verfügen, dringend empfohlen. Die Anmeldung ist für AQHA- und APHA-Mitglieder kostenlos. Diese Veranstaltung findet im Van der Valk Brussels Airport Hotel statt. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir alle Interessenten, sich so schnell wie möglich anzumelden. Die Anmeldefrist endet am 1. Februar 2023. Sie können sich hier für das Seminar anmelden. AQHA und APHA freuen sich, Ihnen im Hotel Van der Valk Brussels Airport einen ermäßigten Preis anbieten zu können (€99/Nacht für eine Person oder €119/Nacht für zwei Personen, inklusive Frühstück). Reservieren Sie noch heute per E-Mail mit dem Gruppencode BRU-GF38398. Das Angebot gilt bis zum 13. Januar 2023. Reservierungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und können vor Ablauf der Frist ausverkauft sein.  Vorläufiger Zeitplan: 10. und 11. Februar: Richterseminar 12. Februar: Richterprüfung - Regelbuch- und Videotest, sowie Interviews für APHA-, ApHC- und NSBA-Richteranwärter - AQHA-Richteranwärter müssen sich über die AQHA-Richter-Website anmelden 12. Februar: Show Management Seminar Nach Abschluss dieses Seminars sind die Teilnehmer APHA-zertifiziert und bereit, den Online-Zertifizierungstest der AQHA abzulegen. Für diejenigen, die AQHA Certified Show Management werden wollen, kann der Zertifizierungstest online abgelegt werden. Klicken Sie hier für weitere Details zum AQHA Show Management Workshop und klicken Sie hier für den Zugang zur AQHUniversity. Allgemeine Fragen und Antworten Muss ich an dem gesamten Veranstaltungswochenende teilnehmen? Wenn Sie sich sowohl für das Richten als auch für das Showmanagement interessieren, empfehlen wir Ihnen, beide Veranstaltungen zu besuchen. Wenn Sie die APHA-Richterprüfung ablegen, müssen Sie während der gesamten Dauer des Seminars bleiben. Sollte ich teilnehmen, wenn ich mehr über das Richten und/oder Ausstellungsmanagement lernen möchte, aber noch nicht bereit bin, die Prüfung abzulegen? Ja, jeder, der Interesse am AQHA-Showing hat, sollte das Seminar besuchen. Eine Prüfung zum Show-Offiziellen ist nicht erforderlich. Wie kann ich mich auf das Seminar vorbereiten? Nehmen Sie sich die AQHA- und/oder APHA-Regelbücher zur Hand. Wir ermutigen jeden, mit Fragen zu kommen und auf Gruppendiskussionen vorbereitet zu sein. Für wen ist das Richterseminar interessant? Dies ist eine Weiterbildungsmöglichkeit für alle, die sich für das Richten interessieren, oder für amtierende Richter, die diese Seminar zur Weiterbildung nutzen möchten. Personen, die daran interessiert sind, RichterInnen zu werden, müssen weiterhin den regulären Prozess der Online-Bewerbung durchlaufen und bereits tätige Richter müssen weiterhin eine Online-Prüfung über die AQHUniversity ablegen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an international@aqha.org. Quelle: AQHA
DQHA & AQHA: wichtige Deadlines 30.11. & 31.12.2022
Der 30. November und 31. Dezember sind jährlich wiederkehrende Stichtage für die Zuchtverbände DQHA & AQHA. Deadline 30. November 2022: - DQHA    Abgabe der Bedeckungsmeldungen durch die HengsteigentümerInnen - AQHA    Einsenden des AQHA stallion breeding reports durch die HengsteigentümerInnen Deadline 31. Dezember 2022: - DQHA    letzte Möglichkeit Hengste in die SSA 2021 einzuzahlenHengsteigentümerInnen können noch bis zum 31. Dezember 2022 ihren Hengst für die doppelte Nomination Fee (Decktaxe zzgl. Nebenkosten) + 50 Euro einzahlen. Kontakt für Formulare und Informationen: ssa@dqha.de - DQHA   Fohlen noch bis Ende des Jahres für Futurity nominierenZüchter und Fohleneigentümer können Ihren Fohlenjahrgang 2022 noch bis 31. Dezember für 25 EURO die Futurity nominieren. Sichern Sie Ihrem vierbeinigen Nachwuchs die Startmöglichkeit im Rahmen der DQHA Futurity/Maturity! - DQHA  Einsendung der Kilometer für das DQHA Trail Ride Programm - AQHA   Einsenden des Rule-Change Proposals durch AQHA-Mitglieder
Stallion Service Auction 2022: Nachkauf-Option online!
Stallion Service Auction 2022: Nachkauf-Option ZüchterInnen, die noch auf der Suche nach einem Deckhengst für die kommende Saison 2023 sind werden hier fündig! Denn: die nicht versteigerten Decksprünge werden aktuell auf der SSA 2022 Auktionsplattform angeboten und können ab sofort von DQHA-Mitgliedern nachgekauft werden.Das Eröffnungsgebot ist jeweils auch der finale Kaufpreis. Hier stellen wir Ihnen die Deckhengste mit der Nachkauf-Option vor.   Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich den Decksprung für die Decksaison 2023 von Ihrem Wunschhengst zu einem sensationellen Preis!Übrigens: Bei der SSA-Live-Aktion am Samstag, 15. Oktober, wurde das höchste Angebot für VS CODE RED Höhe von 2875 Euro abgegeben. Das zweit- und dritthöchste Gebot wurden an LAZY LOPER mit 2225 Euro und VS FLATLINE mit 2175 Euro abgegeben. ***************************************************** Stallion Service Auction 2022: Post-buy optionBreeders who are looking for a stallion for the upcoming 2023 breeding season will find what they are looking for here! Because: the non-auctioned studs are currently offered on the SSA 2022 auction platform and can now be purchased by DQHA members.The opening bid is also the final purchase price.Here we present the stallions with the post-buy option.Take the chance of this opportunity and secure a stud for the 2023 breeding season from the stallion of your choice at a sensational price!By the way: At the SSA live auction on Saturday, October 15, the highest bid for VS CODE RED was 2875 Euros. The second and third highest bids were submitted to LAZY LOPER at 2225 Euro and VS FLATLINE at 2175 Euro.
AQHA World & Select World Show 2022 - die Gewinner
Die 2022 Farnam AQHA World und Adequan® Select World Championship Shows ist "in the books"! Auch dieses Jahr, vom 27. Oktober. bis 19. November, traff sich die Quarter Horse Welt auf den OKC Fairgrounds in Oklahoma City und brachte Aussteller, Trainer, Teilnehmer, Eigentümer und Züchter von American Quarter Horses aus der ganzen Welt zusammen, um gemeinsam drei Wochen lang spannenden Sport, Fortbildungsmöglichkeiten und eine reichhaltige Messe zu erleben. Die World Show Titel wurden in den 24 Showtagen erritten - 99 Farnam AQHA Weltmeisterschaften, 44 Adequan® Select World Meisterschaften, 85 Adequan® Level 2 Meisterschaften, 22 AQHA Ranching Heritage Challenge Finals Meisterschaften und 40 Nutrena Level 1 Meisterschaften. Den Titel Farnam AQHA Superhorse 2022 wurde von HEZ BLAZIN TROUBLE im Besitz von Bonnie Sheren aus Studio City, Kalifornien. Der 2015 geborene Fuchs-Wallach von RL Best Of Sudden aus der Troubles A Blazin wurde von Stanley und Susan Scott aus Ocala, Florida, gezüchtet. Im Superhorse-Event erzielte HEZ BLAZIN TROUBLE 44 Punkte und wurde von den AQHA Professional Horsemen Jason Martin aus Pilot Point, Texas, Ross Roark aus Andrews, Texas, und Sarah Hauer aus Pilot Point, Texas, vorgestellt. HEZ BLAZIN TROUBLE gewann die Weltmeistertitel in den Disziplinen Senior Western Riding und Performance Halter Geldings, den Bronzeweltmeistertitel in Senior Trail und war Finalist in Senior Hunter Under Saddle. HEZ BLAZIN TROUBLE erhielt eine Original-Bronze von Lisa Perry und eine Cimarron-Gewinnscheck im Wert von 30.000 Dollar, der für den Kauf eines Cimarron-Anhängers verwendet werden kann.2022 Reserve Farnam AQHA Superhorse wurde NOTHIN BUT NETT. Der 2017 geborene braune Hengst von Machine Made aus der KM Hot Number wurde von Bret und Candy Parrish aus Pavo, Georgia, gezüchtet und ist im Besitz von Susan Johns aus Scottsdale, Arizona. NOTHIN BUT NETT erreichte insgesamt 38 Punkte, u.a. gewann der Hengst den Weltmeistertitel Junior Western Riding and Performance Halter Stallions. Hier finden Sie alle Worldshow-GewinnerInnen, die WINNING RUNS mit Beschreibung und den Videos JOURNAL WINNING RUN COVERAGE Haben Sie einen Showtag verpasst? Kein Problem, dass können Sie hier nachholen. Das Livestream-Archiv ist sortiert nach Showtagen WATCH THE LIVESTREAM REPLAYS.
Veranstaltungskalender 2023 der Bundesvereinigung der Berufsreiter

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter  Lesen...

LABOKLIN Pferdezüchtertag am 03.12.2022 - online

2. Pferdezüchtertag "Alles rund ums Fohlen" Lesen...

SOLANOSWARLEE BOY - Abschied nach 31 Jahren

Alexander Rippers langjähriges Erfolgspferd SOLANOSWARLEE BOY Lesen...

AQHA World & Select World Show - 27.10.-19.11.2022

Die 2022 Farnam AQHA World und Adequan® Select World Championship Shows starteten am 27. Oktober. Lesen...

Alle News ansehen
Turnierticker
Ranches & Züchter
Mitgliedschaft
Formularservice
Sinsheim Open
09.06.2023 - 11.06.2023
74889 Sinsheim

08.11.22, 09:13 Uhr
08.11.22, 09:13 Uhr
Regionen Futurity West
26.08.2022 - 28.08.2022
46514 Schermbeck

Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
DQHA Regionenfuturit Sachsen-Thüringen
01.09.2022 - 04.09.2022
08107 Cunersdorf

Ergebnisse 08.09.22, 11:04 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 11:04 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.

Hier finden Sie Ranches und Züchter des American Quarter Horse sowie Westernreittrainer
in ganz Deutschland.


Sie möchten auch in der Liste aufgeführt werden? Hier können Sie Ihren Eintrag buchen.

Infos zur Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Formular-Center anzeigen

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:

Riedhof Ranch Open - 27.Mai - 28.Mai - Lesen...  /////   Sinsheim Open - 09.Juni - 11.Juni - Lesen...  /////   Lorch Open I - 17.Juni - Lesen...  /////  
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland
featuring a subtle pattern, bezel and band includes a very good quality that you cant differentiate between your original one and also the duplicated fake rolex cellini Rolex Daytona Watches. Many watch replicas available on the market are very faded plus they hardly shine along with the original models. Its not the case of this specific model Im speaking about, during the presentation that enthusiasm grew to be a genuine heartfelt passion (and the urge to buy one.) Steel and gold. Really? Yes really, the most avant-garde watchmaking brands have sensed a good way to internationalize.