Das war das DQHA Zuchtrichter-Treffen 2019
In historischer Kulisse im Kloster Steinfeld in der Eifel trafen sich am 30. Oktober die aktiven DQHA Zuchtrichter zu ihrem jährlichen Austausch nach der Zuchtschau-Saison. Gesprächsstoff gab es reichlich: Der wichtige Erfahrungsaustausch untereinander, mit regen Diskussionen der „alten“ und „neuen“ Richter, die Aktualität der Wichtungsfaktoren, Rückblick auf den Ausbildungsverlauf mit Anregungen und Verbesserungsvorschlägen, die nachmalige Sensibilisierung zu Befangenheitsfragen sowie Ideen zur Optimierung der Zuchtschauabläufe. Abgerundet wurde das Treffen, zu denen auch die Mitglieder des Zuchtausschusses und die Zucht-Abteilung der DQHA geladen waren, mit einem gemeinsamen Abend, der nicht nur den großen Einsatz der Ehrenämtler und Richter würdigte, sondern auch den Teamgeist und die Zusammenarbeit stärkte. Danke für Euren Einsatz!
Zahlen Sie Ihren Hengst noch bis 31.12. in die SSA 2018 ein…
…und sichern Sie seinem Fohlenjahrgang 2020 die Berechtigung zur Futuritynominierung! Winterzeit – für unsere Züchter bedeutet das: Die Vorbereitungen für die Zuchtsaison 2020 laufen bereits. Hengsteigentümer, die dem Fohlenjahrgang 2020 ihres Hengstes die Futurity Nominierungsberechtigung sichern wollen, müssen sich den 31. Dezember 2019 dick im Kalender markieren. Bis dahin können Sie Ihren Hengst noch in die Stallion Service Auction 2018 einzahlen. Bitte beachten Sie: Nur Fohlen des Jahrgangs 2020, deren Väter in die SSA 2018 eingezahlt sind, erhalten die Futurity Nominierungsberechtigung und damit die Chance auf jährliches Preisgeld in Höhe von rund 150.000 Euro auf den fünf Regionenfuturitys und der Hauptfuturity im Rahmen der Q Show. Hengsteigentümer können noch bis zum 31. Dezember 2019 ihren Hengst für die doppelte Nomination Fee (Decktaxe zzgl. Nebenkosten) + 50 Euro  in die SSA 2018 einzahlen. Nutzen Sie die Chance! Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an die DQHA Geschäftsstelle: Yvonne Rützel steht Ihnen dort per Mail (yvonne.ruetzel@dqha.de) oder telefonisch unter 06021-58459-19 bei Fragen zur Verfügung. Nachfolgend haben wir für Sie das für die SSA Nominierung 2018 benötigte Formular zum Download vorbereitet.
Nicht vergessen: Noch bis 31.12. Fohlen für die Futurity nominieren!
Züchter und Fohleneigentümer können Ihren Nachwuchs noch bis 31. Dezember 2019 für die Futurity nominieren. Für nur 25 Euro sichern Sie damit Ihrem vierbeinigen Nachwuchs die Startmöglichkeit im Rahmen des größten privaten Zuchtförderprogramms Europas. Es locken jährlich rund 150.000 Euro Preisgeld im Rahmen der DQHA Futurity/Maturity! Auf fünf Regionenfuturitys und der Hauptfuturity im Rahmen der Q Show in Aachen haben Sie zahlreiche Startmöglichkeiten. Bis zum 31.12.2019 kostet Sie die Nominierung Ihres Fohlens nur 25 Euro, sofern es 2019 geboren wurde. Ab dem 1. Januar 2020 erhöhen sich die Nominierungsgebühren für die 2019er Fohlen auf 100 Euro. Seien Sie also schnell und nominieren Sie Ihr Fohlen jetzt noch für 25 Euro! Die Fohlennominierung erfolgt ganz leicht mit unserem Online-Formular.  
3 Trainer – 1 Mission am 14. und 15. März 2020 in Uedem
Nach dem Erfolg der letzten beiden Veranstaltungen, wird auch im nächsten Jahr wieder das Event 3 Trainer – 1 Mission stattfinden. Am Wochenende des 14. und 15. März 2020 werden sich Alexandra Jagfeld, Stefanie Bubenzer und Alexander Eck auf der Anlage von Jagfeld Quarter Horses in Uedem einfinden und interessierten Zuschauern einen Einblick in ihr Trainingsprogramm gewähren. Hierfür werden die Trainer jeweils zwei Trainingspferde unterschiedlicher Ausbildungsstadien mitbringen und in vier Reiteinheiten vorstellen. Die Reiteinheiten werden unterschiedliche Schwerpunkte haben und Themen, wie Basistraining, Western Riding, Trail und Pleasure umfassen. Auf Wunsch der Zuschauer kann gerne auch auf andere Bereiche, wie die Patternklassen, eingegangen werden. Hierbei ist zwischen den Trainern und Zuschauern in den letzten Jahren ein interessanter Dialog entstanden und viele Fragen konnten geklärt werden. Das Ziel des Wochenendes ist es, möglichst viele interessierte Reiter anzusprechen und gleichzeitig die Jugendarbeit zu stärken. Hier nochmal die Fakten auf einen Blick: ➢   Bei dieser Veranstaltung geht es einmal nicht darum selber zu reiten, sondern einen Einblick in das Trainingsprogramm der Profis zu bekommen. ➢   Die Trainer bringen eigene Pferde mit, die sie vor den Zuschauern trainieren. ➢   Die Trainer untereinander hinterfragen Trainingskonzepte oder geben sich gegenseitig Tipps. Zuschauer können gerne Fragen stellen. ➢   Die Zuschauer erhalten Informationen zu Übungsansätzen und Lösungswegen, die die Profis im alltäglichen Training nutzen. ➢   Zuschauen kann jeder, ob jung oder alt, ob DQHA Mitglied oder nicht und erhält die Möglichkeit sich Tipps und Tricks für das eigene Training und die kommende Turniersaison abzuholen. ➢   Der Erlös der Zuschauergebühr kommt der DQHYA Kasse zugute. Preise Jugendliche: DQHA Mitglied:  kostenlos Nichtmitglied: 15,00€ (1 Tag) – 20,00€ (2 Tage) Preise Erwachsene: DQHA Mitglied: 35,00€ (1 Tag) – 40,00€ (2 Tage) Nichtmitglied: 40,00€ (1 Tag) – 50,00€ (2 Tage) Anmeldung und Vorkasse: Aus organisatorischen Gründen ist eine Überweisung bis spätestens zum 6.März.2020 nötig. Spätere Anmeldungen müssen bar an der Tageskasse gegen einen Aufpreis von 10,00€ entrichtet werden. Eine Erstattung der Anmeldegebühr ist nur bei einer Absage bis zu 14 Tage vor der Veranstaltung möglich. Anmeldungen werden schon entgegengenommen! Anmeldungen ausschließlich per Mail an: louisa.fiedler@t-online.de
DQHA Partner HorSeven mit neuem Logo auf dem Markt
HorSeven Kunden werden ab sofort von einem neuen Logo empfangen: Das bei vielen Reitern und Pferdebesitzern bekannte Markenzeichen des größten Pferdedecken Onlinehandels wurde überarbeitet und ist seit Mitte Oktober nach und nach in allen Auftritten des Unternehmens sichtbar gemacht worden.Auf der Unternehmenshomepage www.pferdedecken-shop.de ist das Logo bereits an den bekannten Stellen zu sehen. Ebenso in ersten Printanzeigen und Sponsoringmaterialien. „Unser Logo ist modern und sympathisch, ohne seinen Wiedererkennungswert zu verlieren“, so Christof Keller, Geschäftsführer der HorSeven aus Angersbach. „Dies war uns in der Entwicklung besonders wichtig, denn wir entwickeln uns und das Unternehmen HorSeven stetig weiter. Dabei wollen und bleiben wir immer unserem Unternehmensprinzip treu, stets eine optimale Auswahl an hochwertigen Produkten und einen hervorragenden Service für unsere Kunden anzubieten.“ Was ist neu? Die Wort-Bild-Marke, bestehend aus dem Kunstwort HorSeven, zusammengesetzt aus „Horse“ und „Seven“, abgeleitet aus dem Slogan „By the seventh day, god created the horse“. Die Bildmarke ist der stilisierte Umriss eines Pferdekopfes in der äußeren Form eines dreiviertel Kreises. Der untere Schwung des Kreises bildet die Verbindung zur Wortmarke. Darüber hinaus wird es verschiedene Formate des Logos geben, beispielsweise eine Kurzform für Werbemittel und neue, einfarbige Varianten. „Mit dieser neuen Kreation des Logos tragen wir den gestiegenen kommunikativen Anforderungen Rechnung“, so Christof Keller. „Unser Logo kann flexibel in verschiedenen Medien der Reitsport- und Pferdeszene eingesetzt werden und repräsentiert unser Unternehmen immer zeitgemäß und dynamisch. Erste eigene Pferdedecken Kollektion! Parallel zur Einführung eines neuen Logos hat HorSeven ebenfalls seit Mitte Oktober die erste, eigene Pferdedecken Kollektion auf den Markt gebracht. Mit der Produktion dieser ersten eigenen Kollektion ist ein seit langem geplanter Wunsch endlich in Erfüllung gegangen. Alle Reiter und „Decken Fans“ und die, die es jetzt werden wollen, können sich auf zunächst sechs Modelle freuen. Neben einer hochwertigen Fliegendecke, die mit und ohne Halsteil bestellt werden kann, gibt es eine Abschwitzdecke aus Fleece, eine Regendecke mit „Zwei-in-Eins“ Funktion, eine Outdoordecke und eine wärmende Stalldecke, sowohl in 100g als auch in 300g. Das Unternehmen Der führende Pferdedecken-Spezialist HorSeven gehört mit über 20.000 Decken und Zubehör namhafter Marken, sowie der Eigenmarke HorSeven zu den Top-Adressen im Reitsport. Im gut sortierten Onlineshop ist vom Shetty bis zum Großpferd für jeden Bedarf die richtige Decke zu finden: Von Abschwitzdecken bis zum passenden Zubehör – Hier findet jeder das richtige Produkt! Der Service umfasst sowohl die Reinigung und Reparatur von Pferdedecken als auch die Bestickung mit Namen, Logo oder Sponsoringdetails. Alles kein Problem für die Profis von HorSeven. Eine optimale Auswahl an hochwertigen Produkten und hervorragender Service, sind das erklärte Unternehmensziel. Ohne Frage gilt HorSeven als Experte im Bereich Pferdedecken und ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um die perfekte Decke für das Pferd geht. HorSeven: immer eine Pferdelänge voraus! Im Internet zu finden unter: www.pferdedecken-shop.de
DQHA mobil mit ŠKODA

Wir sagen Danke für eine gelungene Zusammenarbeit.  Lesen...

Einladung zur Abschlussfeier der DQHA Regionalgruppe Hessen

Die Regionalgruppe Hessen lädt zum Jahresabschluss in gemütlichem Ambiente ein!  Lesen...

Zwei auf einen Streich: 2x 27 Jahre American Quarter Horse!

Das sind unsere Oldies der Woche! Lesen...

Saddle Shop Trading Cup 2020

Birkenhof in Schwaikheim und Ludwig Quarter Horse in Bitz Lesen...

Alle News ansehen
Turnierticker
Ranches & Züchter
Mitgliedschaft
Formularservice
Q19 International DQHA Championship
04.10.2019 - 13.10.2019
52070 Aachen

Sonstiges 03.10.19, 17:03 Uhr
Zeitplan 23.09.19, 15:06 Uhr
Starterliste 23.09.19, 14:14 Uhr
DQHA Regionen Futurity Ost/Berlin City Circuit
06.09.2019 - 08.09.2019
14979 Großbeeren / Birkholz

Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
Ergebnisse 23.09.19, 07:56 Uhr
DQHA Direkt Turnier
18.10.2019
08107 Kirchberg

Ausschreibung 19.09.19, 10:02 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.

Hier finden Sie Ranches und Züchter des American Quarter Horse sowie Westernreittrainer
in ganz Deutschland.


Sie möchten auch in der Liste aufgeführt werden? Hier können Sie Ihren Eintrag buchen.

Infos zur Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Formular-Center anzeigen

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:

Rinderschnupperkurs - 17.November - Lesen...  /////   Vorbereitung/Rinderkurs auf das CL Weihnachts-Spaß Ranch Rodeo - 14.Dezember - Lesen...  /////   CL Weihnachts-Spaß Ranch Rodeo - 15.Dezember - Lesen...  /////  
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland